Personal tools
You are here: Home Bibliographien I. Tiere im Mittelalter 5. Angrenzende Epochen und Räume Frühe Neuzeit Von den Vorzügen uneigentlicher Formulierung und unscharfer Assoziation in der Bildpublizistik. Tiere als Akteure auf illustrierten Flugblättern der frühen Neuzeit
Navigation
Log in


Forgot your password?
 
Document Actions

Wolfgang Harms (2004)

Von den Vorzügen uneigentlicher Formulierung und unscharfer Assoziation in der Bildpublizistik. Tiere als Akteure auf illustrierten Flugblättern der frühen Neuzeit

In: Tierepik und Tierallegorese. Studien zur Poetologie und historischen Anthropologie vormoderner Literatur, ed. by Bernhard Jahn. Lang, Frankfurt am Main [u.a.], pp. 299-311.

by Bibuser last modified 2011-12-11 22:26
« May 2022 »
Su Mo Tu We Th Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: