Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Bibliographien VI. Quellen Tierdichtung Fabel
Artikelaktionen

Fabel

von BibuserZuletzt verändert: 15.11.2007 20:49

Referenzen auf Publikationen, sortiert nach Erscheinungsjahr und Autoren.

Es sind 7 Referenzen in diesem Literaturverzeichnis

Aesop
Aesop: The Complete Fables
(1998)
London, Penguin Books.

Bodemann, U Hrsg.
Fabula docet. Illustierte Fabelbücher aus sechs Jahrhunderten
(1983)
Wolfenbüttel.

ha-Nakdan, B
Fables of a Jewish Aesop: Translated from the Fox Fables of Berechiah ha-Nakdan
(2001)
Jaffrey, NH, Ed. by Moses Hadas, David R Godine.

Lengenfelder, H
Aesopi et Aviani fabulae, Physiologus: Farbmikrofiche-Edition der Handschrift Hamburg, Staats- und Universitätsbibliothek, Cod. 47 in scrinio
(2003)
München, H. Lengenfelder. Codices illuminati medii aevi. 48.

Meckelnborg, C and Schneider, B
Opusculum fabularum: Die Fabelsammlung der Berliner Handschrift Theol. lat. fol. 142
(1999)
Leiden, Brill. Mittellateinische Studien und Texte. 26.

No names specified
An Entertaining Tale of Quadrupeds
(2003)
New York, Columbia University Press.

Wright, AE Hrsg.
Anonymus Neveleti
(1994)

 
« Mai 2022 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: